Haus am Dorfanger im Fläming

Objekt-ID:mT170
Lage:14913 Niedergörsdorf
Land:Deutschland
Immobilienart:Einfamilienhaus
Zimmer:4
Grundstücksfläche: ca. 833,00 m²
Wohnfläche: ca. 118,57 m²
Zustand:Erstbezug
Nebenkosten: ca. 180,00 EUR
Kaufpreis:288.500,00 EUR
Stellplätze:3

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser:
Heizungsart:Zentralheizung
Energieeffizienzklasse:A+
Energiekennwert:A kWh/(m² a)
Gültig bis:17.01.2027
25 50 75 100 125 150 175 200 225
Bad mit Wanne und Dusche:
Einbauküche:
Badfenster:
offene Küche:
Fliesen:
Teppichboden:
Zentralheizung:
Gaszentralheizung:
Solarbefeuerung:
Kabel, Sat, TV:
Keller:
Badezimmer:1
Schlafzimmer:3
Kontakt aufnehmen

Beschreibung

Das neuwertige Einfamilienhaus Typ SH 136 des Markenhausherstellers ScanHaus wurde in schöner Dorflage am Anger in Bochow errichtet.
Das Haus ist im August 2017 fertiggestellt worden und seitdem vom Eigentümer nur temporär bewohnt worden.
Dies spiegelt sich im Zustand des Hauses, sowohl innen als auch außen, wieder.
Sie erhalten ein nagelneues Haus mit noch 4 Jahren Gewährleistungsanspruch an den Hersteller, in das Sie direkt einziehen können.
Feiern Sie Weihnachten 2018 bereits im neuen Haus!

Ersparen Sie sich allen Stress des Bauens - Behördengänge, Schriftverkehr und Genehmigungen, Bauüberwachung, Kontrolle
und Diskussionen mit Handwerkern und dem Hersteller. All dies hat der Verkäufer schon für Sie übernommen!

Das Haus ist in Niedrigenergiebauweise errichtet worden mit einem KFW 55 Standard.

Im Erdgeschoß des Haues betreten Sie den großzügigen Eingangsbereich, der ebenso wie die anderen Flächen im EG mit
eleganten, hellgrauen Fliesen ausgelegt ist. Von dort gelangen Sie in
den fast 50 qm großen Wohn-Essbereich mit angeschlossener Küche. Alles ist offen und hell konzipiert, so dass ein weitläufiges Wohngefühl aufkommt und die Familie in direktem Kontakt miteinander steht.
Der Wohnbereich hat eine Südausrichtung und die drei bodentiefen Doppelflügeltüren ermöglichen den Zugang zur ebenfalls nach Süden ausgerichteten Terrasse.

Die hochwertige Einbauküche der Firma Burger Küchen besticht durch glatte Fronten in lichtgrauem Lack und ist mit der L-förmigen Ausrichtung um die Kochinsel herum ideal konzipiert, um mit der Familie oder Freunden zu kochen und im Mittelpunkt des Geschehens zu sein. Die Design-Dunstabzugshaube von Falmec mit indirekter Beleuchtung ist ein markantes Highlight der Küche, ebenso wie der Teppanyaki Grill in der Arbeitsfläche.
Das modern und schlicht gehaltene Gäste-WC ist an den Wänden weiß gefliest und mit Objekten von Vigour/ Grohe ausgestattet.
Daneben liegt der Hausanschlussraum mit Platz für Waschmaschine, Trockner und Stauraum der notwendigen Haushaltdinge. Hier befindet sich die Gastherme der Marke Buderus.

Vom Entree gelangen Sie über eine Holztreppe ins 1.OG, das sich in einen kleinen Flur, 3 Zimmer sowie ein geräumiges Badezimmer aufteilt. Hier ist kein Platz für unnötige Erschliessung verschenkt worden.
Das Wannenbad ist groß genug für eine Familie, tageslichtbeleuchtet und besticht mit Wanne und bodengleicher Dusche. Hier wurden die gleichen Fliesen verwendet wie im Gäste-Bad des Erdgeschoss.
Es wurden Badobjekte der Firma Vigour/ Grohe verbaut.

In den Zimmern sind ebenfalls bodentiefe Fenster vorhanden, die mit Plisses bereits versehen sind. Die Räume sind mit anthrazitfarbenem, gut pflegbarem Kurzfloor-Teppich ausgelegt.

Das Grundstück ist vollständig erschlossen und gärtnerisch angelegt, so dass Sie über die breite, gepflasterte Auffahrt bis zu dem geschlossenen Doppelcarport im hinteren Bereich des Grundstückes fahren können. Aus Massivholz errichtet, steht Ihnen dieser Bereich für Fahrzeuge oder als Lager für Werkzeuge, Räder und Gartenutensilien o.ä. zur Verfügung.

Lage

Niedergörsdorf ist eine amtsfreie Gemeinde im Süden des Landkreises Teltow-Fläming in Brandenburg.
In der Nähe zu Jüterbog gelegen, ist diese Ecke Brandenburgs auch Geschichtsträchtig geprägt.
Anderthalb Jahrhunderte nach Thietmars Chronik eroberte der Magdeburger Erzbischof Wichmann den Ort Jüterbog (1157) und wandelte ihn in einen deutschen Burgward um, der Zentrum einer stiftsmagdeburgischen Exklave zwischen der Mark Brandenburg (Askanier) und dem Herzogtum Sachsen-Wittenberg (Askanier) war. Die Exklave entwickelte sich schnell zu einem besonders geförderten Fernhandelszentrum. So erhielt der Ort 1174 das Stadtrecht, das zweitälteste des heutigen Landes Brandenburg. In dieser Urkunde wird Jüterbog als Mittelpunkt der provincia Iutterbogk (Land Jüterbog) bezeichnet, als ihr Ausgangspunkt und Haupt (exordium et caput). Dieses Land (oder Ländchen) Jüterbog umfasste auch Kloster Zinna, Luckenwalde und Trebbin und erstreckte sich nach Norden hin bis zum Seddiner See vor den Toren Potsdams. lt. Wikipedia

Über die B101 erreichen Sie in ca. 1h stressfrei Berlin, da diese Strasse weitgehend doppelspurig ausgebaut ist.
Der Autobahnanschluss an die A9 ist ideal in ca. 40km zu erreichen.

Mitten von wunderbarer Natur umgeben liegt dieses Dorf in der naturräumlichen Landschaft des Niederen Flämings.
Die Umgebung lädt zu ausgiebigen Erkundungen der kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten zwischen Leipzig und Berlin, Magdeburg und dem Spreewald ein.

Ausstattungsbeschreibung

Fußbodenheizung im EG und OG
Flüssiggastank, unterirdisch im Garten
Buderus GBH 172 Heizung 2oKW Brennwerttherme mit Regelsteuerung Buderus EMS+ RC 310
Solar auf dem Dach für Warmwasserunterstützung
doppelte Steckdosenanzahl als Standard
Downlights in Küche und Bad DG
Aussenkabel für Carport und Tor/ Eingangsbereich
Satellitenanlage im Wohnbereich und 2 Schlafzimmern
Küche mit Geräten von Neff ( Geschirrspülmaschine, Mikrowelle, Backofen auf Schulterhöhe, Kühlschrank 199 l mit 3 Gefrierfächern im unteren Bereich)
Dunstabzugshaube von Falmec mit Aktivkohlefilter
Rolläden im EG
Eingangstür, Fenster und Terrassentür mit 3-Fachverglasung und Diebstahlsicherung
Insektenschutzgitter rundum

Sonstiges

Hinweis
Alle Angaben zu weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Unsere Kunden sind darauf hingewiesen, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Objektanfrage

Objektanfrage privat

Kontakt

Ansprechpartner

HORSTBRINK IMMOBILIEN
Martin Horstbrink
Friedrich Wilhelm Str 27
12103 Berlin

Telefon: 017648326477
E-Mail: mh[at]horstbrink-immobilien.de
Impressum des Anbieters
HORSTBRINK IMMOBILIEN

Friedrich-Wilhelm-Str. 27
12103 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 / 99006823
Fax:
E-Mail: mh@horstbrink-immobilien.de

Webseite: www.horstbrink-immobilien.de

Berlin
Handelsregisternummer:

Steuernummer:
Umsatzsteuernummer: DE 233963687

Geschäftsführer: Martin Horstbrink

Gewerbeerlaubnis nach 34 c: Genehmigung nach § 34c GewO vom 1.9.2005 Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin – 14160 Berlin

Berufskammerkammer: Industrie- und Handelskammer Berlin

Berufsaufsichtsbehörde:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin – 10820 Berlin

Inhaltlich verantwortlich gem. §10 Abs. 3 MDStV:

Martin Horstbrink

Weiterempfehlen

Kontakt

permanent aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.